Seminare und Weiterbildungen

In den letzten 18 Jahren habe ich verschiedene Seminare entwickelt. Es sind unter anderem Einführung und Weiterbildung in die Kinesiologie und Systemarbeit. KlientInnen lernen die Anwendung durch tiefe Selbsterfahrung. Grundsätzlich sind alle Personen eingeladen, Seminare zu besuchen, die ihre eigene Persönlichkeit weiter entwickeln möchten und ihre eigenen Themen anschauen und befreien wollen.
Kontaktieren Sie mich gerne bei Interesse an einem Seminar oder Workshop. Es ist auch möglich für eine bestehende Gruppe ein Seminar zu konzipieren.

K1 Einführung in die Kinesiologie

Was ist die Kinesiologie und wie arbeitet sie?
 Die Kinesiologie hat sanfte Muskeltests entwickelt, welche Stress und Blockaden aufspüren und direkt an den Ursachen lösen. Außerdem ermöglicht der Muskeltest eine genaue Indikation dessen, was den Menschen stärkt und schwächt.
 In diesem Seminar geht es um das Erlernen der Muskeltests und verschiedene Korrekturen, die für das Wohlbefinden und die Auflösung von Blockaden angewendet werden.

K2 Das Emotionale

Im Kinesiologie-Seminar K2 wird das Muskeltestesten weiter vertieft. Emotionale Blockaden werden mit Hilfe von verschiedenen Korrekturen gelöst. Es wird mit Altersrezessionen aus der Psychokinesiologie und Energieeingaben wie zum Beispiel Bachblüten gearbeitet.

K3 Die Synthese aus Körper und Psyche

Im Kinesiologie-Seminar K3 wird die Arbeit aus der Health-Kinesiologie mit der Psychokinesiologie in Verbindung gebracht. Mit dieser Synthese können Allergien und Überempfindlichkeiten auf Stoffe und Lebensmittel nicht nur festgestellt werden, sondern auch ausgeleitet werden. 
Ziel ist es, die Ursachen der Allergien aufzulösen. 
Die Altersrezessionen aus dem Kinesiologie-Seminar K2 werden angewandt.

K4 Alte Muster lösen

Im Seminar K4 liegt der Schwerpunkt auf altbekannte einschränkende Gefühlszuständen, die mit Hilfe des Verhaltensbarometers erkannt und aufgelöst werden. 
Dazu werden tiefgreifende Korrekturen vorgestellt, die direkt am Gehirn arbeiten und wirken.

KS5 Kinesiologie und Systemarbeit

Dieses Seminar kann als vertieftes Kinesiologie 5 Seminar verstanden werden. Hier wird die Kinesiologie mit der Systemarbeit verbunden.
Systemische Aufstellungen werden eingesetzt als eindrucksvolles Korrekturverfahren, um Ursachen von Krankheiten, Symptomen und Störungen anzuschauen und diese aufzulösen.
Medikamente, Therapieverfahren und Anderes werden festgestellt.
Ein Seminar für Personen die therapeutisch mit Menschen oder Patienten arbeiten.

Glaubenssatzseminar

Alte, in der frühen Kindheit gelernte Überlebensstrategien, Überzeugungen und Bilder unseres Selbst werden zu Glaubenssätzen, die uns heute noch blockieren und unser Leben bestimmen können.
In diesem Seminar werden diese negativen Glaubenssätze erkannt und verschiedene Techniken erlernt (Arbeit am Gehirn, Muskeltests aus der Kinesiologie) ,mit deren Hilfe störende Glaubenssätze abgelöst werden. Ein intensives Seminar, um alte tiefliegende Muster abzulösen.


Zeitrahmen: 1,5 Seminartage


Energetische Schutzarbeit 1

Bei diesem Workshop geht es um den persönlichen energetischen Schutz für bessere Abgrenzung mit vielen praktischen Übungen, die auch zuhause anwendbar sind. Thema sind Schutzkreise, Schutzsteine, Symbole und Wasserglaseingaben zum Wohlbefinden und Auflösung von energetischen Störungen.

Zeitrahmen: 3 Stunden

Energetische Schutzarbeit 2

In diesem Seminar werden karmische Bänder gelöst.
Verstrickungen und unerwünschte Verbindungen werden durch Rückführarbeit an der Ursache erkannt und durch eine tiefe Korrekturen gelöst. Voraussetzung ist die sichere Anwendung des kinesiologischen Muskeltests.

Brain Gym, Lernförderung

Wie können Erwachsene sich besser konzentrieren, und Kinder einfacher lernen? Was bedeutet selbstgemachter Stress fürs Lernen? 
Hier werden Übungen aus der Edu-Kinesthetetik zur Verbesserung der Lernfähigkeit vorgestellt und angewandt. Ein Seminar mit vielen Körperübungen zur Integration der Gehirn-Hemisphären und zur Intensivierung und Aktivierung der Hirnleistung. 
Geeignet für Eltern und Pädagogen, die sich mehr Konzentrationsfähigkeit und mehr Freude am Lernen wünschen.

Zeitrahmen: (als Bildungsurlaub 1 Woche / oder Tagesseminar möglich)

Chakrenseminar

Chakren sind Energiezentren, die unseren energetischen Leib mit dem physischen Körper verbinden und ihn mit den entsprechenden Energien versorgen. Jedes der Chakren hat unterschiedliche Funktionen und Zuordnungen. In diesem Seminar werden die Chakren erfahren und gestärkt. Die eigene Wahrnehmung wird geschult, so dass die Chakren erkannt und erlebt werden können. Die Arbeit an den Chakren macht es möglich, alte Verletzungen loszulassen und eine energetische, emotionale und körperliche Balance herzustellen.
Die Chakrenarbeit funktioniert als eigenständiges Energie-Ausgleichssystem.
Die Seminarinhalte eignen sich auch gut für Personen, die mit Menschen arbeiten.

Konzeption, Geburt, ich bin

Durch verschiedene Übungen wird der Grund und der Beginn für dieses Leben noch einmal erlebt und gestärkt. Methoden aus der Kinesiologie und Kunsttherapie. Ein heilsames und kraftvolles Seminar für die Lebenslust und den Frieden in uns.

Zeitrahmen: Tageseminar

Aufstellseminare

Seminare, in denen systemisch gearbeitet wird:

Astro-Stellen

Anhand des Geburtshoroskopes der SeminarteilnehmerInnen werden die Planeten und ihre Beziehungen zueinander aufgestellt und angehört. Ausgehend von der Erkenntnis, dass unser Familiensystem und dieses Leben auch nur eine Projektionsfläche für mitgebrachte Themen (Planetenkonstellationen) ist, versuchen wir in diesem Seminar Seelenthemen zu begreifen und auch Erlösungs- und Handlungsstrategien für die Zukunft zu finden. Im ersten Teil wird es eine Einführung in die Planetenkräfte und Häusersymbolik geben. Im zweiten Teil stehen die individuellen Horoskop- Aspektaufstellungen im Mittelpunkt.
Zeitrahmen: Tagesseminar auf Wunsch ist eine Fortsetzung möglich


Schutz-Engel-Aufstellungen

Bei den Engelaufstellungen werden kosmische Kräfte erlebbar. Unter anderem wird der persönliche Schutzengel aufgestellt und erlebt. So ist eine tiefe Begegnung und Wahrnehmung mit ihm möglich.
Ein bezauberndes Spektakel.


Märchen- und Traumaufstellungen

Ein Seminar, in dem durch systemische Aufstellarbeit am wiederkehrenden Alp-Traum oder an dem Märchen welches am wichtigsten in der Kindheit war, gearbeitet wird. Die Traumbilderwelt erzählt schon lange von den Geheimnissen der eigenen Familie und dem Unbewussten der Seele.
Zeitrahmen: Tageseminar

Lebensweg und Schicksal / Beruf und Berufung

Das eigene Schicksal annehmen, die eigenen Fähigkeiten und Berufungen erkennen und gegebenenfalls Störungen auf der Arbeit oder Verstrickungen die einen abhalten das eigene Potenzial zu leben, zu lösen, sind in diesem systemischen 2 Tages Seminar Thema.

Zeit und Selbstmanagement

Tagesseminar in dem verschiedene Tools vermittelt werden um Abläufe zu koordinieren und sich mit den eigenen Bedürfnissen wahrzunehmen. Großgruppe und extern möglich.

Burn Out Prophylaxe

Umgang mit Stress. Entspannungstechniken und –Übungen werden vorgestellt und angewandt.
Großgruppe und extern möglich.

Die zweite Lebenshälfte

Ein Seminartag für Frauen für den Übergang in die zweite Lebenshälfte. Liebevolle Auseinandersetzung mit der jungen und älter werdenden Frau. Verabschiedungen und Verwandlungen von Kräften aus unserem Familiensystem und unseren persönlichen weiblichen Energien. Mit Methoden aus der Systemischen Aufstellarbeit, Kunsttherapie und Biographiearbeit wird gearbeitet.

Zeitrahmen: Tageseminar